Fragen an Candy
Zurück zum Blog

Ich kann mich nicht zwischen elektrischen Kochfeldern, Induktions- und Gaskochfeldern entscheiden. Könnten Sie mir bitte ein paar Tipps geben?

KOCHFELDER

Wenn Sie sich zwischen Gas-, elektrischem und Induktionskochfeld entscheiden müssen, haben Sie die Qual der Wahl, weil jedes davon eigene Vorteile aufweist. Sehen wir uns diese gemeinsam an.

Die Gaskochfelder

Die klassischen Gaskochfelder sind die gebräuchlichsten und billigsten Lösungen auf dem Markt, weisen aber auch die niedrigste Leistung und den höchsten Energieverlust auf. Zu ihren Vorteilen merken wir uns den niedrigen Preis, die Kompatibilität mit allen erdenkbaren Töpfen und Pfannen sowie schließlich in jedem Fall die Tatsache, dass sie auch dann funktionieren, wenn der Strom ausgefallen ist.

Die elektrischen Kochfelder

Die elektrischen Kochfelder müssen wir in zwei verschiedene Typen unterteilen: Strahlung und Halogen. Der erste Typ funktioniert dank elektrischem Widerstand, der heizt, der zweite wird durch Halogen-Infrarotlicht betrieben. Beide sind durch ein Keramikfeld abgedeckt, einem unzerbrechlichen Material, das so gut wie unzerstörbar und widerstandsfähig gegenüber hohen Temperaturen ist.

Im Vergleich zu Gasöfen sind sie praktischer und sicherer, ohne Düsen, die verstopfen können, und sie sind vollständig flach und damit sehr einfach zu reinigen.

Die Induktionskochfelder

Wie die elektrischen Kochfelder werden auch die Induktionskochfelder durch elektrischen Strom betrieben und sind mit einem Keramikfeld abgedeckt, aber mit speziellen Spulen ausgerüstet, die ein Magnetfeld erzeugen können, das in Wärme umgewandelt wird. Aus diesem Grund müssen für diesen Typ Kochfeld geeignete Töpfe verwendet werden.

Induktionskochfelder haben vielerlei Vorteile, unter anderem ein gleichmäßiges und schnelles Kochen der Speisen sowie eine einfache Reinigung. Eine weitere Funktion, die für diesen Typ Kochfeld spricht, ist die niedrige Temperatur, die das eigentliche Kochfeld erreicht, womit das Risiko einer Verbrennung verhindert wird – was vor allem wichtig ist, wenn Kinder im Haushalt leben.

Die Leistungen der verschiedenen Kochfelder

Um die Unterschiede der verschiedenen Kochfelder besser einordnen zu können, stellen Sie sich vor, Sie müssen einen Liter Wasser in einem Topf mit einem Durchmesser von 15 cm kochen: auf Gas dauert es 5 Minuten, auf einem elektrischen Kochfeld 7 bis 8 Minuten, während ein Induktionsfeld nur 3 Minuten benötigt, mit maximaler Effizienz und minimalem Energieverlust.

Welche Art Kochfeld sollten Sie wählen?

Jedes Kochfeld hat seine individuellen Vorteile, wir empfehlen Ihnen deshalb, sich abhängig von Ihren Bedürfnissen und Prioritäten zu entscheiden: Energieverbrauch, Kostenersparnis, Zeitaufwand, Platzbedarf usw. Candy bietet eine große Palette an Kochfeldern aller Typen und Größen: Finden Sie online die richtige Wahl!

29/04/15
Kategorien: